Sonntag, 3. Mai 2015

#74 Ein halbes Dutzend: Brettspiel-Spezial (Teil1)

http://www.haschimitenfuerst.blogspot.de/2015/05/74-ein-halbes-dutzend-brettspiel.html#more
Nachdem wir in den letzten Wochen mal wieder etwas Frischluft und Sonnenlicht getankt haben, verkriechen wir uns zum Wonnemonat Mai wieder vor die gesunde Strahlung des PC-Monitors. Wer in den letzten Monaten das Thema Brettspiele auf unserem Blog vermisst hat, wird diesen Monat auf seine Kosten kommen. Die folgenden Wochen werden sich nämlich ausschließlich diesem Thema widmen.
Los geht's mit unserer Lieblingsrubrik Ein halbes Dutzend, diesmal ganz im Zeichen der Gesellschaftsspiele, verrückt. Da wir schon für die erste Hälfte knapp 90 Minuten gebraucht haben, haben wir nach 3 Listen erstmal eine kleine Pause eingelegt. Der zweite Teil folgt dann nächste Woche.

Und am darauf folgenden Wochenende wollen wir wieder unser kleines SdJ-Tippspiel starten, bei dem wir darauf tippen, welche Spiele die SdJ-Jury wohl zum Spiel des Jahres und zum Kennerspiel des Jahres nominieren wird. Warum erzählen wir das euch schon jetzt? Weil wir wollen, dass ihr mitmacht. Nennt uns eure drei Tipps für die Spiel des Jahres-Nominierung und eure drei Tipps für die Kennerspiel des Jahres-Nominierung und schlagt uns in unserem eigenen Spiel. Weitere (bzw. eigentlich nochmal die selben) Infos gibt's auch in diesem Podcast.

Wenn ihr Lust habt, schickt uns eure 6 Tipps bis zum 15. Mai an sebo@haschimitenfuerst.de 
Wir freuen uns über jeden Mitspieler.


So, jetzt aber zurück zum Podcast. Die Timecodes:
0:00:00 Begrüßung
0:03:30 Hinweis zum SdJ-Tippspiel
0:06:30 Top 6 Geschicklichkeitsspiele
0:37:50 Top 6 Hirnverzwirblerspiele
1:00:30 Top 6 Kindheitserinnerungen an Brettspiele
1:26:30 Kurze Pause


Download

Viel Spaß beim Hören!


Habt ihr früher auch Öko-Spiele gespielt? Welche Spiele bringen eure Köpfe zum qualmen? Und wie ist Bausack so?

Musik:
"Dirt Rhodes" Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Kommentare:

  1. Tier auf Tier habe ich mal meiner Nichte geschenkt und mit ihr auch gespielt - aus irgendeinem Grund war das bei uns nicht so der Hit wie bei anderen.
    Super Rhino von Haba dagegen, nach erstmaliger Enttäuschung, gefällt mir immer besser. Im Grunde eine Art Villa Paletti ohne den Krach beim Einstürzen. Statt Holzteile stapeln baut man ein Hochhaus aus Karten und stellt manchmal noch einen übergewichtigen Superhelden innerhalb der Etagen um. Ganz nett.

    Auf Catacombs freue ich mich auch schon - quasi Carabande + Descent. Die Neuauflage kommt wohl Ende Mai raus - hat jemand die alte Ausgabe mal angespielt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Catacombs habe ich bisher noch nicht spielen können, aber auf die KS Kamapgne wurde mit interessiertem Blick geschielt. Ich müsste das Spiel erstmal ausprobieren...so könnte ich gar nicht sagen, ob mir das System Spaß machen könnte.

      Grüße,
      Sebo

      Löschen
  2. Ich bin für ein "90erJahreTrashGameVideo". :D

    Hatte viel Spaß beim hören. Danke. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. Na dann müssen wir mal wirklich nochmal Flohmärkte abklappern. ;)

      Löschen