Sonntag, 23. November 2014

#53 SPIEL 2014 - Rückschau (Teil2)

http://www.haschimitenfuerst.blogspot.de/2014/11/53-spiel-2014-ruckschau-teil2.html#more
Die diesjährige Spielemesse überschwemmte uns wieder mal derart mit Reizen, da braucht man schon gut einen Monat um sämtliche Eindrücke sacken zu lassen. 5 Wochen nach dem großen Spektakel haben wir uns endlich wieder zusammengefunden, um die Messe noch einmal vollständig zu rekapitulieren. Im zweiten Teil unserer Rückschau unterhalten wir uns über die Messe selbst und Neuheiten, die wir gemeinsam gespielt haben. Nächste Woche folgt dann der dritte und letzte Teil mit einem bunten Strauß Meinungen von Chris.

Die Timecodes:
0:00:00 Begrüßung
0:02:55 Sebo berichtet vom Presse-Mittwoch
0:06:15 Was ist nur aus Halle 4 geworden?
0:13:25 Promi-Alarm bei der Pressekonferenz
0:21:10 Erklären bei Queen Games
0:26:25 Kleiner Einschub: Im Tal der Drachen & Cubo (Queen Games)
0:34:50 Der Professor & Das Brettspielkartell
0:40:40 Beasty Bar (Zoch)
0:45:45 Loony Quest (Libellud)
0:52:15 Bounce Off (Mattel)
0:54:40 Blizz Quizz (Goliath)
0:58:00 Blocky Mountains (Juhu-Spiele)
1:01:55 Bucket King 3D (Jolly Thinkers)
1:03:20 Typo 2D (Cwali)
1:08:20 Colt Express (Ludonaute)
1:16:05 Guinness World Records (Kosmos)
1:24:00 Bakerspeed (Österreichisches Spiele Museum)
1:28:10 Paititi (Österreichisches Spiele Museum)
1:34:10 Witness (Ystari)
1:48:00 Nachtrag zu Spielen vom letzten Mal
2:02:40 Ausblick auf nächste Woche


Download

Viel Spaß beim Hören!

Welche Neuheiten habt ihr mittlerweile schon gespielt? Was sind eure Messe-Highlights?

Musik:
"Dirt Rhodes" Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Kommentare:

  1. Moinsen! Kurzer Kommentar zu Machi Koro: Ja, es ist verdammt glückslastig, aber da das Spiel meistens sehr schnell vorbei ist, ist das auch gar nicht so schlimm. Spiele die einen hohen glücksfaktor beinhalten dürfen einfach nicht zu lang sein und das ist Machi Koro auch nicht. Ich habe noch nicht vel von der Messe gespielt, aber was mir schon richtig gut gefällt ist "Black Fleet" und ich bin gespannt was Chris dazu sagt. Was ich von den Neuheiten unbedingt noch spielen möchte ist 7 Wonders - Babel und Cold Express.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cold Express, geht's da um die transsibirische Eisenbahn? Sorry, die Vorlage war zu gut. ;-)
      Was die These der Glücksfaktor-Spieldauer-Konstante angeht, so würde ich dir zustimmen, allerdings fand ich Machi Koro gar nicht so flott. Da baut man sich ja durchaus was auf. Und Babel reizt mich tatsächlich so gar nicht mehr. Wenn ich 7 Wonders noch spiele, dann tatsächlich ohne jegliche Erweiterungen.

      Viele Grüße,
      Chris

      Löschen