Samstag, 1. November 2014

#50 Das große Geburtstags-Interview

http://www.haschimitenfuerst.blogspot.de/2014/11/50-das-groe-geburtstags-interview.html




Exakt ein Jahr ist es nun her, dass zwei coole Typen den besten Blog aller Zeiten ins Leben riefen und witzigerweise gingen auch wir am gleichen Tag erstmals online. Am 1. November 2013 traten wir auf die große Bühne des weltweiten Netzes mit einem kleinen Vorstellungsvideo und einem Podcast über schräge Zeichentrickserien, die heute kaum noch jemand kennt. Seitdem haben wir über 50 Stunden lang über Brettspiele, Fernsehshows, Hörspielserien und diversen anderen Kram gequatscht und unsere Lust zu podcasten hat noch keinen Deut nachgelassen - ganz im Gegenteil.
Unseren ersten Geburtstag möchten wir nun mit einem etwas anderen Podcast feiern. Diesmal quatschen wir nämlich nicht über pop-kulturelles Retrogedöns (also zumindest nicht ausschließlich), sondern interviewen uns gegenseitig auf eine mehr halbwegs als professionelle Art und Weise. Zwar orientieren wir uns an unseren thematischen Schwerpunkten, dabei erzählen wir aber auch aus unserem Leben und von vergangenen Tagen. Erlebt uns nun also hautnah und ungeschminkt!
Aufgrund grober Fahrlässigkeit haben sich leider einige Störgeräusche in den Podcast eingeschlichen, wofür wir uns entschuldigen möchten.

Timecodes:
0:00:00 Begrüßung
0:03:40 Chris interviewt Sebo
0:42:30 Sebo interviewt Chris
1:17:10 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit



Download
Viel Spaß beim Hören!


Auch wenn wir es im Podcast schon gesagt haben, möchten wir uns auch in schriftlicher Form bei jedem einzelnen Zuhörer unserer Podcasts bedanken. Vielen Dank, dass ihr uns eure Zeit schenkt.

Musik:
"Dirt Rhodes" Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Kommentare:

  1. Sehr schöner Podcast, ich fand es interessant mal etwas mehr Privates von euch zu erfahren. Da sieht man doch gleich wieder: Obwohl man sich "kennt", kennt man sich doch nicht. Dass ihr auch über eure "Schwächen" bzw. negative Erfahrungen in eurem Leben gesprochen habt, ist sehr sympathisch! Gruß aus Witten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ingo,
      Schön was von dir hier zu lesen. Danke für die lieben Worte. Freu dich schon auf den Enthüllungs-Podcast "Aus dem Leben eines Spiele-Rezensenten" ;-)

      Grüße nach Witten,
      Chris

      Löschen
    2. Wenn du in diesem Enthüllungspodcast mindestens 10 mal SPIELKULT.de erwähnst, geht das klar! ;-)

      Löschen
  2. Fand ich sehr interessant. :)

    Das mit der PET-Flasche haben wir früher auch auf dem Schulhof gespielt. Bis jemand die Flasche wirklich böse an den Schädel bekam und das richtig anfing zu bluten. Seitdem wurde uns dieses Spiel von unseren Lehrern verboten. :D

    Zum Zweijährigen stellen die Zuhörer die Fragen? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Coole Idee, können wir auch gerne schon früher machen.

      Gruß,
      Chris

      Löschen
  3. Tischtennis?? Das hieß Handtennis, weil es mit einem Tennisball gespielt wurde. Runde ist hier natürlich der Klassiker - es ging aber nichts gegen ein 3 vs 3 mit einer Person direkt hinter der Platte, einer weit hinter der Platte und einer an der Seite, zu der man hochlegen durfte und die dann häufig geschmettert hat.

    Musste zwischendurch echt schmunzeln. "Ich würde gerne zu Deiner Schulzeit kommen" - "Oh ja, sehr gerne" ... zu dem Zeitpunkt seid ihr komplett im Iview Modus versunken :)

    Jedenfalls Glückwunsch zur 50 und Jahr 1.

    Ein Gros skurrile Namen bei TKKG / ??? wäre mal ne lustige Folge... ich eröffne mit Hasso Flüter aus der Folge "Der Mörder aus dem Schauerwald" :)

    Gruß

    Nils

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder erstaunlich, wie genau man uns zuhört. ;)

      Danke für die Glückwünsche. Zu TKKG wird auf jeden Fall früher oder später etwas kommen.

      Grüße,
      Sebo

      Löschen
  4. Eurer ist tatsächlich so ungefähr der einzige Podcast, unter den ich ab und zu Kommentare schreibe. Damit ihr euch ein bisschen freut. ;)

    Geht das hier echt erst ein Jahr? Kommt mir viel länger vor, aber liegt vielleicht daran, dass ich die ersten Podcasts ja noch woanders gehört habe. Aber ich mag das, euch beim Quatschen zuzuhören, tröstet ein bisschen darüber hinweg, dass wir uns viel zu selten sehen. Übrigens, als ich mich neulich nicht für ein Hörspiel zum In-der-Badewanne-Hören entscheiden konnte, hab ich einfach was von euch gehört. :D (Also nicht den ganzen Podcast, so lange bade ich dann doch nicht ...)

    Ihr seid auch sehr inspirierend. Unlängst hab ich in einer tödlich langweiligen Situation festgesteckt, aus der ich dummerweise nicht rauskam, und da hab ich im Kopf ein paar Halbe-Dutzend-Listen erstellt, die es bei euch so wohl nie geben würde. Die Zeit ging gleich viel schneller rum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie wir uns immer über Kommentare freuen! :]

      Dass wir hin und wieder das Hörspiel bei manchen in der Badewanne oder beim Einschlafen ersetzen würden, damit haben wir nun wirklich nicht gerechnet. Aber ein schöneres Kompliment kann es kaum geben.

      Danke!

      Sebo

      Löschen
  5. Hey Leute,

    ich find euren Pdcast ziemlich smooth! Eure Auswahl, abgesehen von dem Zug um Zug-Fetisch der sehr oft erwähnt wird, an Themen find ich richtig geil.
    Ich freu mich auf weitere Podcasts von euch :D

    Liebe Grüße aus Regensburg (Bayern)

    vom Jan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar. Chris und ich müssen unbedingt nochmal einen eigenständigen Podcast zu Zug um Zug machen. Neulich wurde ja bei der Zug um Zug Weltmeisterschaft geschummelt, dann warte ich ja immer noch auf die Neuauflage der Skandinavien Edition und und und.... ;)

      Herzlichst,
      Sebo

      Löschen
  6. Sebo: falls du mit dem Publizieren als "richtiger" Podcast bei iTunes noch Hilfe brauchst - es gibt da ein Programm, das einem automatisch einen XML-Feed für diese Zwecke generieren kann, oder einem zumindest dabei hilft, vielleicht ist das ja was: http://podcastgen.sourceforge.net/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ich nicht erwähnt habe, was aber doch wichtig ist - es handelt sich um Software für einen Webserver, also nur sinnvoll, wenn du Zugriff auf einen hast (und der PHP unterstützt).

      Löschen
    2. Das ist ja großartig! Danke sehr! Werde mich da bei Gelegenheit mal einarbeiten!

      Löschen
  7. Hallo ihr 2,
    ich bin eher durch Zufall auf euren Blog/Podcast gestoßen, da ich einen Podcast über die drei Fragezeichen gesucht habe. Ich höre mittlerweile auch Podcasts mit anderen Themen von euch und ich muss sagen, dass ihr zu einem meiner Lieblingspodcasts geworden seid. Ich fiebere bei euren Ranking mit, auch wenn mein persönliches Ranking einige Differenzen zu eurem aufweist.
    Und zum Einschlafen taugt ihr auch so gut wie die drei Freunde aus Rocky Beach.
    Liebe Grüße und auf weitere schöne Podcasts.
    Paul

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den unglaublich netten Kommentar, Paul. Wenn dir unsere Podcasts gut gefallen, empfehle uns bitte weiter.

    Liebe Grüße,
    Sebo

    AntwortenLöschen